30 Jahre von Möllers Produktportfolio begeistert

Aus dem Unternehmen

Hubertus Homann, seit August 2018 im Innendienst für den Länderbereich Asien verantwortlich, feierte sein 30jähriges Betriebsjubiläum – und wir gratulieren!

„Ich möchte meine Kenntnisse aus der Projektabwicklung in die jetzige Vertriebstätigkeit einbringen können, um Angebote noch effizienter zu erstellen – und auf dieser Basis Aufträge zu generieren“, hat Hubertus Homann (57), der gerade sein 30-jähriges Firmenjubiläum feiern konnte, konkrete Pläne für seine berufliche Zukunft. Nach dem Maschinenbaustudium an der FH in Dortmund hieß es für ihn zunächst den Wehrdienst abzuleisten, bevor er bei Möllers starten konnte.

Seit August 2018 übernimmt er in der Vertriebsabteilung im Innendienst für den Länderbereich Asien Verantwortung, zuvor war Homann im technischen Büro in der Konstruktion und Projektabwicklung tätig. Die Möllers Group schätzt er als zuverlässigen Arbeitgeber – mit beeindruckendem Produktportfolio. Und auch nach 30 Jahren begeistert ihn noch die Vielseitigkeit der Aufgabenstellungen.

Den gelungenen Rahmen für seine 30-jährige Treue zum Unternehmen schaffen dabei sympathische und stets hilfsbereite Kollegen, bei denen er den guten Teamgeist lobt, der alle motiviert.

Auch privat werden in der Familie Homann Teamgeist und Zusammenhalt großgeschrieben. So haben Hubertus und Birgit Homann mit ihren drei erwachsenen Töchtern im April 2016 entschieden, einen minderjährigen, unbegleiteten Flüchtling in die Familie aufzunehmen.

Im Sport setzt Hubertus auf sein Basketball-Team; aber wenn er mal Ruhe braucht, ist er in seiner kleinen Schreinerwerkstatt zu finden.

Zurück