Weihnachtsmarkt auf dem Werksgelände

Aus dem Unternehmen

Zum Jahresausklang sagte Geschäftsführer Jörg Freyer mit dem ersten Weihnachtsmarkt auf dem Betriebsgelände „Danke“ für all das, was die Mitarbeiter gemeinsam erreicht haben.

Budenzauber und Tannenwald

Gelungener Adventsauftakt: Erster Weihnachtsmarkt auf dem Werksgelände

Wo sonst Fahrzeuge rangieren, kuschelten sich am Samstag, 17. November, schmucke Weihnachtsbuden auf die Fläche zwischen Produktionshalle und Verwaltung. Für einen Abend hatte das Winterwunderland auf dem Betriebsgelände der Möllers Group Einzug gehalten und sorgte bei winterlichen Temperaturen für weihnachtliche Vorfreude. 

Zum Jahresausklang sagte Geschäftsführer Jörg Freyer mit diesem familiären Weihnachtsmarkt „Danke“ für all das, was die Mitarbeiter gemeinsam erreicht haben und begrüßte sie mit ihren Familien aufs Herzlichste.

Bei diesem besonderen Dankeschön kamen alle auf ihre Kosten: Es gab ein Wiedersehen mit ehemaligen Mitarbeitern, die Jüngsten drehten strahlend Runden auf dem Kinderkarussell und am knisternden Feuer wärmten sich die Gäste auf. Stets umlagert und beliebtes Fotomotiv: die geräumigen Skigondeln, die für Hüttengaudi sorgten.

Die Buden luden inmitten schmucken Tannenwalds zum Schlemmern und Verweilen ein: Von deftig bis süß genossen die Mitarbeiter die Leckereien und freuten sich über den gelungenen Jahresausklang.

Zurück