Möllers Group - Machines | Plants | Systems Möllers Group North America Greif Velox Logdos
Die palettenlose Versandeinheit ist Produkt des Jahres 2017

Die palettenlose Versandeinheit ist Produkt des Jahres 2017

"Prozesstechnik" lobt 2- und 4-Wege-Paket der Möllers Group aus

"Versuche belegen: Den Massenkräften ausgesetzt, ist das palettenlose Paket stabiler als die Variante mit Palette. 4-Wege sind die innovative Lösung, um das palettenlose Paket universell einsetzen zu können. Dabei sind die Vorteile keineswegs auf den Export limitiert: Das Handling im Heimmarkt und die Lkw-Logistik profitieren durch die Beladeflexibilität erheblich. Es ist ein Muss, dieses ökonomische Quantenlay in breite Anwendung zu bringen", freut sich Norbert Frenzel, Vertriebsleiter der Möllers Group, über eine besondere Auszeichnung für eine besondere Anwendung: Die Leser des Fachmagazins "cav chemie anlagen verfahren" und der "Prozesstechnik online" haben die palettenlose Versandeinheit zum Top-Produkt des Jahres 2017 gewählt!

Die palettenlose Versandeinheit ist Produkt des Jahres 2017

Das neue 4-Wege palettenlose Paket ermöglicht beim Umschlag die Aufnahme durch den Gabelstapler von allen Seiten und optimiert so den Kombi-Transport von See-, Bahn- und LKW- Fracht im weltweiten Gütertransport.

Im Dezember konnte das Möllers-Team seiner Lübecker Unternehmenstochter Greif-Velox gratulieren, die mit den Vakuumpacker Velovac ebenfalls als Produkt des Monats ausgezeichnet wurde. Jetzt der Gipfel: Die palettenlose Versandeinheit wurde unter zwölf Wettbewerbsprodukten zum Produkt des Jahres gekürt

Bereits zur Weltpremiere im Rahmen der jüngsten Düsseldorfer K – der weltweit bedeutendste Messe der Kunststoff- und Kautschukindustrie – beeindruckte das 4-Wege palettenlose Paket, die Weiterentwicklung der 2-Wege-Versandeinheit. Dort ruht der Stapel auf einer speziell stabilisierten, im Gewicht reduzierten Viererlage. Die unterhalb des Rücksprungs verbleibende Zentrumsfläche wird zu 100 Prozent mit Sackgut ausgefüllt. Die Sockelfolien üben, neben ihrer Tragfunktion, mit hoher Durchstoßfestigkeit auch den Rundumschutz des Paketsockels aus.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Das 4-Wege palettenlose Paket wiegt 1450 kg
  • Bei der palettenlosen Technik fallen lediglich 40 Prozent der üblichen Verpackungskosten an. Überdies hat sie eine bis zu 5,5 Prozent höhere Nutzungsrate in 40' Containern.
Paketkonfiguration
  • Dank höchster Transportstabilität und Wasserdichtigkeit kann das palettenlose Paket an jedem Ort gelagert werden – und ist so die perfekte Transporteinheit auch für lange Exportwege.
  • Palettenlose Technik überzeugt mit höchster Energieeffizienz.
  • Die Aufnahme von vier Seiten spart zudem in Lager und Außenbereich beim Umsetzen wertvolle Zeit
  • Die zeitaufwändige und kostenintensive Logistik für die Leerpaletten entfällt.
  • Palettenkosten entfallen, die Folien-Ladeeinheit ist komplett recycelbar und bilanziert dank reduzierter CO2-Emission einen positiven "carbon footprint".
  • Selbstverständlich ist die 4-Wege-palettenlose Technik für 2-Wege Systeme jederzeit nachrüstbar.