Möllers Group - Machines | Plants | Systems Möllers Group North America Greif Velox Logdos
Haubenquerstretch-Automaten (HSA)

Haubenquerstretch-Automaten (HSA)

Die Möllers Group hat die Haubenquerstretch-Technik entwickelt und weiter optimiert, sodass die Rückstellkraft des gedehnten Folienschlauches zur Stabilisierung der Ladung und ihrer Verbindung mit der Palette genutzt wird. Die dafür eingesetzten hochdehnbaren Folien erlauben das Verpacken unterschiedlichster Palettenformate mit einer einzigen Folienschlauch-Abmessung. Zudem sinkt der Folienverbrauch um bis zu 30 Prozent.

Möllers Group Haubenquerstretch-Automaten – Ihre Vorteile:

  • hervorragende Ladungsstabilität
  • flexibel einsetzbar für verschiedenste Packgüter, Paletten- und Folienarten
  • mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Ladungssicherung
  • Überziehleistung bis zu 120 Paletten/Stunde
  • geringer Folienverbrauch
  • hohe Energieeffizienz
  • patentierte Stretchfinger-Verschachtelung

Weiterführende Informationen

HSA-Vario Stretcher