Maximale Sicherheit. Intelligente Prozessleittechnik.

Die Steuerung der Möllers Group-Anlagen ist aus verschiedenen Modulen aufgebaut, die selbstständig und vollautomatisch agieren. Dabei werden die Arbeitsvorgänge innerhalb der Maschinensteuerung überwacht, dokumentiert und ausgewertet.

Wir definieren die Schnittstellen für den Datenaustausch zu über- oder untergeordneten Systemen.

Die Funktionen der Maschinen innerhalb der Linie sind visuell aufbereitet – für leichte Handhabung, Fehlerdiagnose und die aktive Überwachung der Sicherheitskreise: Sicherheitskonzept. Jeder Steuerungskreis funktioniert autark – für sich eigensicher und in Abgrenzung zum angrenzenden Umfeld.

Dieses Sicherheitskonzept – kombiniert mit der Bedienfreundlichkeit der Maschine – ermöglicht es dem Bediener, auf kritische Situationen unmittelbar zu reagieren.

 

Möllers Group: das Mess- und Optimierungstool PRODUCAT® II

PRODUCAT® II ist dank selbsterklärender Touchscreen-Icons so einfach im Handling, dass es die Schulungszeiten der Bediener erheblich verkürzt. Beim Trouble-Shooting wird jede Abweichung gemeldet und das betroffene Bauteil auf dem Monitor angezeigt. Dies verkürzt die Suche entscheidend – und damit mögliche Stillstandzeiten der Full Line. 

Mit PRODUCAT II stellen wir unseren Kunden ein Software-Tool zur Verfügung, um die Anlageneffizienz exakt zu messen und Verluste zu definieren. PRODUCAT II sucht aktiv Fehlerquellen und erfasst sie in einem Protokoll: 

  • Dokumentiert Ausfallzeiten
  • Misst Zeit und Verfügbarkeit der Anlage
  • Erfasst den Output von Säcken je Stunde
  • Erhebt die Gewichtsgenauigkeit
  • Vermerkt Sackbruch
  • Spiegelt Verbrauchszahlen

Ihre Vorteile

  • Verluste erkennen, auswerten und vermeiden
  • Optimale Auslastung der Anlage
  • Ersatzteilmanagement proaktiv steuern und dabei nachhaltig Kosten reduzieren
  • Support dank hinterlegter Hilfetexte, Handbücher und Datenblätter
  • PRODUCAT® gibt Signal zu anstehenden Inspektionen, Serviceleistungen, der Erstdefinition kritischer Ersatzteile und Folienverbrauch
  • Die erweiterte Visualisierung PRODUCAT®  II kann bei bestehenden Anlagen nachgerüstet werden, Neuanlagen sind optional damit ausgestattet.

Eine packende Verbindung!

Wann sprechen wir über Ihre individuelle Verpackungslösung?

Kontaktieren Sie uns