Individuelle Weiterbildungskonzepte

Kernelemente der Bedien- und Wartungskonzepte der Möllers Group sind die autonome und geplante Instandhaltung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Anlagennutzung durch das Bedienpersonal. Um dieses Ziel – die dezentrale Anlagenverantwortung – zu erlangen, ist die Schulung des Personals wesentliche Voraussetzung. Die Qualifizierung muss sich an den jeweiligen Produktionsbereich anlehnen; Schulung „on the Job“ – dafür steht die Möllers Group Academy.


1250 qm

Fläche


63

Seminare pro Jahr


60 Jahre

Full Line-Kompetenz

Flexibles Schulungsprogramm 

Die Angebote der Möllers Group Academy wirken nachhaltig: Optimal geschultes Bedien- und Instandhaltungspersonal optimiert Verfügbarkeit, Leistung und Qualität der Full Line. Seminare setzen Prioritäten auf den Materialienverbrauch, Bedienkompetenzen und Professionalität in der Wartung. Zugleich setzen sie einen Schwerpunkt auf Präventionskonzepte sowie selbstständige Fehlererkennung und -behebung. Das Ergebnis: jährliche Einsparungspotenziale auf Kundenseite in Millionenhöhe.

Die Komplettlösungen der Möllers Group zum Abfüllen, Palettieren, Verpacken und Verladen sind immer so gut wie die Menschen, die sie bedienen.

Marco Pöpsel, Leiter Möllers Group Academy / F&E Center

Testen

Testen und gezielt forschen: Versuchsreihen mit System

Basierend auf der hohen, über 65 Jahre gewachsenen Branchenkompetenz präsentiert die Full Line der Academy innovative Technologien für die Produktionsprozesse vom Absacken über das Palettieren und Verpacken bis zur Ladungssicherung. Als einzige, palettenlose Schulungs-Linie weltweit überzeugen die Vorteile dieser Versandeinheit aus recycelbarem Plastik mit elektromechanischer Paketwendevorrichtung – als Paket für den Transport per Lkw oder Container – neben bewährten Techniken wie dem Palettieren auf Palette. Getestet werden darüber hinaus das Palettieren verschiedenartiger Produkte sowie das Haubenquerstretch-Verfahren mit Folien aller Art und jeder Dimension. Weiteres Plus: Alle Daten, die während dieser Tests gewonnen werden, wertet die Möllers Group detailliert aus und definiert so individuelle Parameter für jede Anwendung.

Forschen

Tests mit Kundenprodukten: Ihre sichere Lösung

Als Visionär definiert die Möllers Group mit kontinuierlichen Verbesserungsprozessen Einsparpotenziale und gibt mit maßgeschneiderten Produkten, individuellen Maßnahmenpaketen und ausgereiften Versuchsreihen kompetente Antworten auf Ihren tatsächlichen Bedarf. Erfahrungen, Fachwissen und Expertisen, die auf der Installation und Betreuung von über 3000 Referenzen im Weltmarkt basieren.

Service-, Technologie- und Forschungsstandort

Erklärtes Ziel der Academy ist es, diese Kompetenzen an der Full Line zu bündeln, um nachhaltigen Benefit für den Kunden zu generieren. Wir sind an Ihrer Seite, wenn Sie in eine neue Maschine oder Full Line investieren! Dort werden Komponenten konsequent auf Wirtschaftlichkeit getestet, um höchster Effizienz gerecht zu werden. Wir leisten einen wertvollen Beitrag, um unsere Kunden mit neuen Technologien und Konstruktionen zu entlasten. So führt unser erfahrenes Kompetenzteam gemeinsam mit Ihnen individuelle, produktbezogene Testläufe durch.

Die Möllers Group Acadamy komplettiert unser einzigartiges Angebot zum Sicherstellen von World Class Performance. 

Norbert Frenzel, Leiter Vertrieb