Möllers Group - Machines | Plants | Systems Möllers Group North America Greif Velox Logdos
Zusatz-Equipment Ventilsack-Abfüllanlagen

Zusatz-Equipment

Ventilsack-Aufsteckautomaten entnehmen die Säcke einem Magazinvorrat, öffnen das Ventil und führen es auf den Füllstutzen der Abfüllmaschinen. Die Ventilsack-Aufstecker der Möllers Group  werden in unterschiedlichen Bauformen und Arbeitsweisen für Roto-Packer und Einzel-/Reihenpacker gefertigt.  

Produktmerkmale:

  • Bedienungsfreier Betrieb aller Möllers-Abfüllmaschinen 
  • Einsetzbar mit allen Magazin-Bauarten 
  • Zuverlässige Arbeitsweise

Leersack Handling

Leersack-Magazine werden benötigt, um Leersack-Aufsteckautomaten zugriffsgerecht mit Säcken zu versorgen. Diese entnehmen die Säcke einem Magazinvorrat, öffnen das Ventil und führen es auf den Füllstutzen der Abfüllmaschinen.  Die Ventilsack-Aufstecker der Möllers Group werden in unterschiedlichen Bauformen und Arbeitsweisen gefertigt. Sie sind mit allen Magazin Bauarten einsetzbar und garantieren eine zuverlässige Arbeitsweise.

Reihenpacker mit automatischem Sackaufstecker

Ventilsack-Verschließeinheit

Um Füllgut-Austritt aus Ventilsäcken zu vermeiden, müssen die Ventile nach dem Sackfüllen verschweißt bzw. versiegelt werden. Die Ventilsack-Verschließaggregate der Möllers Group werden unmittelbar vor dem Füllstutzen angeordnet und versiegeln die Ventile vor dem Sackabwurf mittels Ultraschall. 

Produktmerkmale:

  • Absolute Dichtheit des Sackes vor dem Abwurf, kein Füllgutverlust, keine Umweltverschmutzung 
  • Längere Produkthaltbarkeit (Lagerfähigkeit) 
  • Für alle üblichen Ventilbreiten verfügbar 
Reihenpacker mit Ultraschall-Verschließeinrichtung