Möllers Group - Machines | Plants | Systems Möllers Group North America Greif Velox Logdos
Zusatz-Equipment von der Möllers Group

Zusatz-Equipment

Zu den oben vorgestellten Abfüllanlagen für Schüttguter gibt es die folgenden Zusatz-Ausrüstungen:

Leersack Handling

Die Leersack-Aufsteckautomaten der Möllers Group garantieren eine zuverlässige Arbeitsweise.

Die Säcke werden bereits vorkonfektioniert, aus dem Magazin oder von der Rolle hergestellt und dem Leersackaufstecker zugeführt. Die Magazinkapazität ist hierbei variabel. Die Säcke können aus Papier, PE oder PP-Gewebe sein. Bei der Sackherstellung aus Schlauchfolie von der Rolle werden die PE Säcke direkt dem Leersackaufstecker zugeführt.

FFS-Form Fill and Seal-Abfüllanlage
FFS-Form Fill and Seal-Abfüllanlage
Offensack-Abfüllanlage mit Sackverschließeinrichtung
Offensack-Abfüllanlage mit Sackverschließeinrichtung

Offensack-Verschließsysteme

Die Möllers Group bietet zum Verschließen eines Offensacks verschiedene Systeme wie Vernähen, Verkleben, Versiegeln und Verschweißen an. Dabei gilt das Vernähen als die herkömmliche Verschlussart.  Beim Verschweißen gibt es das patentierte Verfahren der Ultraschall- oder Thermischen Verschweißung.

Verschweißen
Verschweißen
Vernähen
Vernähen
oder Kombination mit anderen Verschließsystemen
oder Kombination mit anderen Verschließsystemen
oder Kombination mit anderen Verschließsystemen
oder Kombination mit anderen Verschließsystemen